Unsere Umwelt wird immer intelligenter. Computer und Maschinen nähern sich dem Menschen in ihren Fähigkeiten, ihren Interaktionsmöglichkeiten und in ihrem Verhalten immer stärker an. Smartphones reden mit uns, empfehlen uns Restaurants basierend auf unseren Vorlieben und erkennen, wer auf unseren Fotos zu sehen ist. Autos lernen, autonom zu fahren und vereinbaren Wartungstermine, bevor ein Schaden überhaupt eintritt.

Die technischen Möglichkeiten im Bereich der künstlichen Intelligenz / Artificial Intelligence schreiten rapide voran. Für uns – als Gestalter wie auch als Nutzer dieser Systeme – ergeben sich daraus viele neue Herausforderungen und Chancen, über die wir am diesjährigen World Usability Day in Berlin sprechen möchten.